Skip to main content

< Zurück zu News

Urnersee - ein Paradies für Kajakfahrer
Urnersee - ein Paradies für Kajakfahrer

Urnersee - ein Paradies für Kajakfahrer 03.02.2017

Der Urnersee ist ein Paradies für alle Wassersportler - auch ohne Wind. Die steilen Felswände und das Bergpanorama sind einzigartig. 

Folgende Hinweise sind aber zu beachten:

Wind

Die beste Zeit ist von 08.30 bis 12.00 Uhr. Danach setzt die Thermik ein und der Wind wird stärker. Auch die Wellen werden höher, so dass Kajakfahren und SUP kein Spass mehr machen.

Schwimmwesten

Bei uns herrscht Schwimmwesten Trage-Pflicht! Jeder der mit dem eigenen Kajak oder SUP auf`s Wasser geht und die Uferzone verlässt (150 Meter), muss eine Schwimmweste tragen.

Fischerboote

Boote mit einem Weissen-Markierungs-Ball am Masten sind Fischerboote. Diese Boote fischen mit einem "Seehund", das heisst sie haben ca. 50 Meter Leinen nach Links oder Rechst draussen.

Unbedingt genügend Abstand halten !!!

Naturschutzgebiet

Das Naturschutzgebiet "Reussdelta" ist mit genügend grossem Abstand zu Umfahren und die Ruhezonen / Schutzzonen sind jederzeit zu beachten.